Das Institut kooperiert mit:

Termine

11Okt2017

ICR-Modul "Wirtschaftsförderung und Standortentwicklung" (Wahl)
// ab 09:30 Uhr bis 17:30 Uhr, 11.10.2017

Ort: Stein bei Nürnberg
Preis: 349 €
Veranstalter: cima
Referent: Uwe Mantik, cima
Anmeldeschluss: 11.09.2017

Seminar-Inhalte:

 

Wahlmodul

Ausbildungsumfang: 1 Tag

Das magische Dreieck der Wirtschaftsförderung hat Bestand: Unternehmensgründungen fördern, vorhandene Betriebe optimal unterstützen und Neuansiedlungen für den Standort gewinnen. Im Wettbewerb der Städte, Regionen und Länder kommt es aber mehr denn je darauf an, auf die richtigen Themen zu setzen, wirksame Instrumente einzusetzen und die erforderlichen Personal- und Finanzmittel verfügbar zu haben. Jeder Standort ist besonders und erfordert individuell maßgeschneiderte Lösungen, die nur mit den Partnern vor Ort entwickelt werden können.

Das Modul behandelt die notwendigen Grundlagen zur kommunalen Wirtschaftsförderung  und deren Handlungsfelder und Aufgabenbereiche. Es vermittelt darüber hinaus Strategien der Wirtschaftsförderung und des Standortmarketings sowie zukünftige Herausforderungen im Bereich. Die theoretischen Grundlagen werden anhand eines Praxisbeispiels verdeutlicht.

 

Inhalte:

Grundlagen Wirtschaftsförderung

  • Leitvorstellungen und Ziele der Wirtschaftsförderung
  • Handlungsfelder und Aufgabenbereiche der Wirtschaftsförderung
  • Räumliche Ebenen und Organisationsstrukturen
  • Standortfaktoren

Strategien und Erfolgskontrolle in der Wirtschaftsförderung

  • Strategisches Sechseck der Wirtschaftsförderung   
  • Strategische Planung

Herausforderungen an die Wirtschaftsförderung

Auch als Einzelmodul buchbar: Die Teilnahmegebühr beträgt 349,00 € zzgl. MwSt. pro Person.



Ich möchte mich für diese Veranstaltung anmelden:

Diese Anmeldung wird an die CIMA Akademie bzw. ICR Geschäftsstelle geleitet.