Das Institut kooperiert mit:

Termine

14Juli2017

ICR-Modul "Finanzierung und Förderung im Stadtmarketing" (Pflicht)
// ab 09:30 Uhr bis 17:30 Uhr, 14.07.2017

Ort: Stein bei Nürnberg
Preis: 349 €
Referent: Christian Bitter
Anmeldeschluss: 01.07.2017

Seminar-Inhalte:

 

Pflichtmodul

Ausbildungsumfang: 1 Tag

Die Finanzierung von Projekten stellt eine der größten Herausforderungen in der täglichen Arbeit von City-, Stadt- und Regionalmanagern dar. In Anbetracht der vielzähligen Aufgaben, die beispielsweise das Stadtmarketing leisten soll, sehen sich die meisten Organisationen mit einem verschwindend geringen Budget für deren Umsetzung konfrontiert. So sehen laut der in 2014 durchgeführten Befragung der bcsd „Stadtmarketing im Profil“ die meisten Stadtmarketing-Organisationen das größte Problem in den begrenzten finanziellen Mitteln, die ihnen zur Verfügung stehen. Die finanzielle Ausstattung ist aber gleichzeitig ein wesentlicher Erfolgsfaktor für die Schlagkraft und Handlungsfähigkeit von Organisationen und sollte von Beginn des Stadtmarketingprozesses an berücksichtigt und sichergestellt werden. Dabei gibt es unterschiedliche Finanzierungsmodelle, die in diesem Modul erörtert und beleuchtet werden, um den Teilnehmern Vor- und Nachteile der Grundmodelle zu vermitteln. Ebenso erläutert das Modul Akquisemöglichkeiten und Einnahmearten für Organisationen im City-, Stadt- und Regionalmanagement. Einen weiteren Fokus legt das Modul auf das Thema Förderung. Dies umfasst nicht nur die Organisation an sich, sondern auch Kenntnisse über Fördermöglichkeiten, um diese an Eigentümer, Einzelhändler und andere relevante Akteure weiterzugeben und sie entsprechend zu beraten. 

Inhalte:
  • Finanzierungsmodelle im Stadtmarketing
  • Einnahmearten im Stadtmarketing
    - Grundlagen der Städtebauförderung und praktische Beispiele
    - Business Improvement Districts als Finanzierungskonzept
    - Vorstellung weiterer relevanter Fördergeber und Einnahmearten für Projekte im    Stadtmarketing (Sponsoring, Beiträge, Umlagen, Wettbewerbe etc.)
    - Neue Instrumente der Finanzierung (Crowdfunding etc.)
  • Finanz- und Kostenplanung (praktische Übungen)
    - Aufbau eines Finanz- und Kostenplans
    - Kalkulation von Projekten

Auch als Einzelmodul buchbar: Die Teilnahmegebühr beträgt 349,00 € zzgl. MwSt. pro Person. 



Ich möchte mich für diese Veranstaltung anmelden:

Diese Anmeldung wird an die CIMA Akademie bzw. ICR Geschäftsstelle geleitet.